Den besten Kratzbaum gibts bei der Kratzbaumschmiede    

Maarer Straße 54, 13435 Berlin

Tel: 030 91703796 (neu ab 1.6.16)

oder 01723202545

 

Tips, Infos, Links
(Update 25.10.2016)

Warum einige Kratzbäume von Katzen nicht angenommen werden!

Dieses Problem tritt vor allem bei Kratzbäumen der unteren Preisklasse auf. Diese werden oft unter Verwendung von Klebstoffen gefertigt, die für Menschen zwar geruchsneutral sind, aber nicht für Katzen.

Für eine Katze stinken sie regelrecht. Katzen haben, wie wir auch, bestimmte Vorlieben und Abneigungen.

Einige nehmen diese Kratzbäume nicht gerne, andere überhaupt nicht an. Auch sogenannte Lockmittel wie z.B. Baldrian helfen auch nur vorübergehend. Der chemische Geruch solcher Klebemittel hält in der Regel einige Monate.

Aber auch die Stammbewicklung oder andere Bezugsmaterialien können chemisch behandelt sein. Meist sind es Desinfektions-, Bleich- oder Färbemittel die ebenfalls noch eine ganze Weile "duften".

Ganz besonders schlimm sind Kratzbäume, die in Fernost hergestellt werden. Sie stinken nicht nur für Katzen sondern auch für uns.

Wenn Sie wissen wollen, wie Katzen das mitunter empfinden? Dann stellen Sie sich vor, Sie schlafen auf einer Matratze die nach Pattex, Chlor und Lackfarbe riecht.

§ Recht Katzennetzmontage §

Wer Katzennetze an Fenster oder am Balkon von Wohnungen montieren möchte, sollte sich rechtlich absichern.

Verwaltungen oder andere Eigentümer sollten ihr Einverständnis dazu geben.

 

Katzenkrankheiten

Wer sich über Katzenkrankheiten informieren möchte, für den könnten die Seiten von Tiermed nützlich sein.



Copyright © 2014 Die Kratzbaumschmiede